LBK Lünen

Tag der offenen Tür ein voller Erfolg

Lünen. Das Lippe Berufskolleg Lünen hat seinen obligatorischen Tag der offenen Tür veranstaltet. Dabei hatten interessierte Schüler die Möglichkeit, sich allein oder gemeinsam mit ihren Eltern über das Bildungsangebot der Schule zu informieren und sich bei Interesse auch direkt für entsprechende Bildungsgänge anzumelden.

Das LBK bot dabei Unterstützung und stand für Fragen parat. Die jeweiligen Bildungsgänge hatten einen großen Aufwand betrieben, um interessierte Schüler bestmöglich über Aufnahmevoraussetzungen, fachliche Inhalte und Strukturen zu beraten. Das gesamte LBK-Kollegium und auch einige Schüler waren anwesend, um den Ansturm gerecht zu werden. „Es gab seitens der Schüler und Eltern viele positive Rückmeldungen“, freute sich auch Schulleiterin Rita Vonnahme. 

Eine Besonderheit gibt es in diesem Jahr im Bereich der allgemeinen Hochschulreife (Abitur): Durch die Umstellung von G8 auf G9 fehlt in den allgemeinbildenden Gymnasien die Einführungsphase im Schuljahr 2023/24. Hier weist das LBK noch einmal auf freie Plätze hin.

Bis zum 12 Februar (Sonntag) können noch weitere Anmeldungen für alle Bildungsgänge angenommen werden. Danach wird das Online-Portal automatisch über die Kreisverwaltung Unna geschlossen. 

Wenn es Schwierigkeiten bei der Online-Anmeldung gibt, kann die Registrierung auch vor Ort am Berufskolleg stattfinden. Terminabsprachen unter Tel.: (02306) 10 04 46 sind notwendig. 

Weitere Informationen über das Lippe Berufskolleg Lünen, das Anmeldeverfahren und die Bildungsgänge gibt es im Internet unter www.lbk-luenen.de

Lippe Berufskolleg Lünen
Dortmunder Str. 44
44536 Lünen

   02306 100-410
  info@lippe-berufskolleg-luenen.de

Free Joomla! templates by AgeThemes