Deutsches Sprachdiplom DSD

Deutsches Sprachdiplom (DSD) der Kultusministerkonferenz am LBK

Allgemeine Informationen
Seit 2017 bietet das Lippe Berufskolleg als zugelassene Schule die DSD-Sprachprüfung an, die sich an internationale Schülerinnen und Schüler richtet. Ziel ist es das Sprachniveau B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens zu erreichen. Die Schüler können aber auch durch die Prüfung ihre sprachlichen Kenntnisse auf der Niveaustufe A2 nachweisen.

Vorbereitung
Die Vorbereitung auf die Prüfung erfolgt in den Deutschkursen und der DSD-AG durch Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer, die sich zusätzlich in speziellen Schulungen zum Bewerter fort- und weitergebildet haben. In der Regel nehmen bis zu 40 Schülerinnen und Schüler an diesem DSD-Programm an unserer Schule teil. Die Anmeldungen zu der Prüfung sollten während des ersten Halbjahrs erfolgen. Ansprechpartner sind die DSD-Lehrerinnen und Lehrer oder die Klassenlehrer und -lehrerinnen

Prüfungsablauf
Die Prüfung besteht aus vier Teilen (Leseverstehen, Hörverstehen, schriftlicher sowie mündlicher Ausdruck) und wird in den Räumen der Schule abgenommen. Die Prüfungstermine liegen im zweiten Schulhalbjahr (März/April).

Das Team:
Linda Freier, Lara Stadtmann, Stefanie Donat, Roberto Verona, Stefan Rehfeuter, Bujar Zhegrova und Dörte Sancken

Zusätzliche Informationen bietet die offizielle Seite der Kultusministerkonferenz

Deutsches Sprachdiplom DSD

Lippe Berufskolleg Lünen
Dortmunder Str. 44
44536 Lünen

   02306 100-410
  info@lippe-berufskolleg-luenen.de

Free Joomla! templates by AgeThemes