LBK Lünen

Erfolgreiche Prüfungen der medizinischen und zahnmedizinischen Fachangestellten

Die medizinischen und zahnmedizinischen Fachangestellten des Lippe Berufskolleg Lünen strahlen um die Wette: Sie haben ihre Prüfung für das Modul 2 zum Qualitätsmanager*in erfolgreich bestanden – und das, obwohl die Prüfung wegen der Corona-Situation in diesem Jahr alles andere als einfach zu meistern war.

 

Das LBK bietet die Modulprüfungen im Rahmen eines Differenzierungskurses in der Unter- und Mittelstufe an. Um das Zertifikat als Qualitätsmanager*in zu erhalten, muss noch ein drittes Modul nach Beendigung der Ausbildung bei der Kammer absolviert werden. Diese zusätzliche Qualifizierung ist in medizinischen Praxen gerne gesehen und bietet den Auszubildenden noch bessere Berufschancen. Bildungsgangsleitung Uta Siewecke bereitete die Klassen AO1 und ZAO im Rahmen des Differenzierungskurses auf die Modulprüfungen vor. Fritz Jaschke betreute die AO2. „Wir sind alle sehr stolz, dass die Prüflinge trotz des verspäteten Zeitraums die Prüfung noch erfolgreich absolviert haben“, so Siewecke.

Lippe Berufskolleg Lünen
Dortmunder Str. 44
44536 Lünen

   02306 100-410
  info@lippe-berufskolleg-luenen.de

Free Joomla! templates by AgeThemes