LBK Lünen

LBK verabschiedet sich von Simone Waltermann

Das Lippe Berufskolleg Lünen hat seine stellvertretende Schulleiterin Simone Waltermann zum 30. April verabschiedet. Waltermann zieht es in ihre Heimatstadt Münster, wo sie ab Mai 2021 die Stelle der Schulleiterin am Hans-Böckler-Berufskolleg antritt.
Simone Waltermann war insgesamt 23 Jahre am LBK tätig, stieg 1998 ins Referendariat ein und wurde im Jahr 2000 als Studienrätin eingestellt. In ihrer langjährigen Zeit am LBK war sie zudem Evaluationsberaterin und Lehrerratsvorsitzende und wurde schließlich 2017 stellvertretende Schulleiterin. „Es hat mir sehr viel Freude bereitet, mit euch gemeinsam zu arbeiten und Schule mit Leben zu füllen“, lauteten ihre Abschiedsworte.
Für Waltermann beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt, den sie mit viel Engagement und Herzblut meistern wird.
Das Kollegium des Lippe Berufskollegs Lünen um Schulleiterin Rita Vonnahme, wünscht Simone Waltermann für ihren weiteren beruflichen und privaten Werdegang alles Gute!waltermannSimone

Das LBK in der Presse: 130 Erzieher und Kinderpfleger geimpft

Zum Presseartikel

Impfaktion am LBK

IMG 3490
Dr. Arne Krüger impfte gemeinsam mit Maria Ruhe angehende Erzieher und Kinderpfleger vom Lippe Berufskolleg Lünen und vom Märkischen Berufskolleg Unna sowie dessen Praxislehrer, wie hier im Bild zu sehen Celina Kresimon, die in der Fachschule am LBK als Lehrerin tätig ist.

Virtuelles Treffen mit dem Ambulanten Kinderhospizdienst Lünen

Liebe Schüler:innen, liebes Kollegium,

 wie der ein oder andere vielleicht schon weiß, unterstützt die SV den Kinderhospizdienst seit 2018.

Foto AKHD und SV

Fit 4 Future

Fit 4 future 2

Das Lippe Berufskolleg Lünen ist nun Teil der Präventionsinitiative fit4future Teens, eine Initiative der Clevenstiftung, powered by DAK-Gesundheit.

Fairtrade-Schule LBK!

LBK Faritrade Schule
LBK-Schulleiterin Rita Vonnahme (l.) und das Nachhaltigkeits-Team um Marcel Zweigel (2.v.l.), Andreas Dettmann (2.v.r.) und Inga Müller (r.) freuen sich über die Auszeichnung, die aufgrund der aktuellen Lage digital stattfand. Die Schüler, die im Fairtrade-Team ebenfalls mitwirken, konnten aufgrund des Distanzunterrichts bei der digitalen Auszeichnung nicht dabei sein.

Das LBK in der Presse: Kollegium trauert um Jochen Lehmann

Zum Presseartikel

Laptop-Spende für das LBK

Foto Laptop Spende

In Zeiten des Distanzunterrichts hat das Lippe Berufskolleg Lünen weitere wichtige Unterstützung erhalten. Die Aareon Deutschland GmbH, der führende Anbieter von ERP-Software und digitalen Lösungen für die europäische Immobilienwirtschaft und ihre Partner mit Hauptsitz in Mainz hat eine großzügige Spende an das Berufskolleg geleistet: Mehr als 70 Endgeräte, überwiegend Laptops aber auch Thin-Clients und PCs aus der Aareon-Niederlassung Dortmund, die den Anforderungen des IT-Unternehmens nicht mehr entsprochen haben und bereits abgeschrieben waren. Die Hardware wird Schülern, die technisch nicht gut ausgestattet sind, zur Verfügung gestellt. „Gerade in der jetzigen Zeit ist es unfassbar wichtig, keinen Schüler zu verlieren. Mit dieser Spende können wir noch besser bedürftige Schüler unterstützen“, freut sich auch Schulleiterin Rita Vonname.

Die gebrauchten Geräte wurden von engagierten IT-Spezialisten der Dortmunder Aareon-Niederlassung vorbereitet. Freiwillige und erfahrene Lehrer des LBK haben anschließend in Sonderschichten die Software für den Distanzunterricht installiert. Hinter diesem Projekt steckt also jede Menge Herzblut.

Der Kontakt zu der Spende ist über die LBK-Lehrerin Christa Bockenfeld entstanden, die Thomas Jenke von der Aareon Deutschland GmbH, tätig vorrangig in der Niederlassung in Dortmund, seit Langem gut kennt. „Durch Zufall habe ich erwähnt, dass das LBK auf der Suche nach gebrauchten Endgeräten ist, und Herrn Jenke war bekannt, dass Aareon bereits in der Vergangenheit Schulen mit Spenden dieser Art unterstützt hat. So ist das Ganze dann ins Rollen gekommen“, berichtet Bockenfeld. Herr Jenke schloss sich daraufhin mit den verantwortlichen Stellen des Unternehmens in Mainz kurz. Nach der Freigabe und der Instandsetzung war auch er es, der die Schule damit belieferte. „Wir freuen uns, dass wir damit Schülern helfen können, die sonst keine Möglichkeiten hätten, von zu Hause aus am Unterricht teilzunehmen“, sagt er.

Lippe Berufskolleg Lünen
Dortmunder Str. 44
44536 Lünen

   02306 100-410
  info@lippe-berufskolleg-luenen.de

Free Joomla! templates by AgeThemes