LBK Lünen

Preis der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen

image0

Das Lippe Berufskolleg Lünen wurde von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen mit einem der Hauptpreise ausgezeichnet. Dank toller Ideen und interessanter Projekte, die das LBK im Zusammenhang mit dem Klimawandel und dem Umweltschutz bei der Stiftung eingereicht hat, erhielt es nun einen Klassensatz Insektenburger sowie eine Palette Maisgrillkohle für ein gemeinsames Klassen- und/oder Arbeitsgruppengrillen.

Auszeichnung "Schule der Zukunft"

Auszeichnung LBK

Das Lippe Berufskolleg Lünen, hier mit dem Nachhaltigkeitsteam um (h.v.l.) Andreas Dettmann, Schulleiterin Rita Vonnahme sowie (v.v.l.) Philip Seepe, Inga Müller und Marcel Zweigel erhielt jetzt die Auszeichnung "Schule der Zukunft", die Oliver Bellaire (h.r.) als Netzwerkkoordinatir des BNE-Regionalzentrums übermittelt wurde

Lünen: Gedenken an die Reichspogromnacht

Lünen. Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns hat gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Lippe-Berufskollegs und ihrer Lehrerin Dörte Sancken am Montag, 9. November, einen Kranz am Gedenkstein an der alten Synagoge in der Stadttorstraße niedergelegt.

Da auf Grund der Pandemie keine öffentlichen Veranstaltungen stattfinden durften, war diese Teilnahme stellvertretend für das gesamte Berufskolleg. Die Kranzniederlegung ist im folgenden Video dokumentiert: Gedenken an die Reichspogromnacht.

Apfelbaum als Zeichen der Nachhaltigkeit

Im Rahmen des BNE Unterrichts am Lippe Berufskolleg wurde über die Bedeutung der Wälder für das Weltklima gesprochen und erwähnt, dass seit Beginn der Industrialisierung die Waldfläche weltweit um 46% abgenommen hat.
Daraufhin schlugen einige Schüler vor, dass man doch einen Baum pflanzen könnte. Die Idee wurde begeistert aufgenommen und sofort umgesetzt:
Hausmeister Strehl schlug den Standort hinter dem C Gebäude vor und wollte unbedingt einen Obstbaum, damit auch alle etwas davon haben und so ist ein ein Apfelbaum geworden. Der Setzling ist bereits 6 Jahre alt, so dass die Schülerinnen und Schüler vielleicht schon in der Oberstufe die ersten Äpfel ernten können.
 
Alle hatten viel Spaß beim Graben und Schaufeln. Man konnte deutlich merken, dass manche zum ersten Mal im Leben einen Spaten in der Hand hatten und die Freude daran war den Jugendlichen anzusehen.

Planet Digital - Digitalisierung am LBK

 Markus Przybilla (l.) und Martin Kirchner (r.) hielten einen Vortrag zum Thema "Chancengerechte Verknüpfung Präsenz- und Distanzunterricht".

Markus Przybilla und Martin Kirchner vom Lippe Berufskolleg Lünen sowie Moderatoren der Bezirksregierung Arnsberg haben sich einmal mehr für das LBK-Kollegium etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Sie haben sich kurz vor dem Lockdown-Light im Rahmen des pädagogischen Tages gemeinsam mit den Kollegen auf eine spannende Reise durchs Universum gemacht. Unter dem Motto „Lehren und Lernen im digitalen Wandel – Aufbruch in neue Welten“ veranstaltete das Lippe Berufskolleg einen pädagogischen Tag, der es in sich hatte.

Previous Next

Wie kann ich im Netz ein positives Gegengewicht zu Rassismus und Hasskommentaren setzen?

Blogger-Workshop mit Said Rezek für mehr Medienkompetenz und Partizipation

In sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram sind radikale Kräfte, allen voran von Rassismus geprägte Ansichten stark vertreten: Schaut man in die Kommentarspalten unter vielen Beiträgen kann der Eindruck entstehen, der Flut an Hasskommentaren und diskriminierenden Äußerungen wenig entgegensetzen zu können.

Freiwillige Covid19-Testung des LBK-Kollegiums

 

Ärztin und Medizinlehrerin Maria Ruhe (Bild) führte in den vergangenen Wochen gemeinsam mit dem Team der Praxis Dr. Krüger jeweils 14-tägig vor Unterrichtsbeginn freiwillige Testungen der Lehrerinnen und Lehrer des Lippe Berufskollegs durch.

30 Jahre Deutsche Einheit: „Von der friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“

Das Lippe Berufskolleg Lünen zeigt eine Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und des Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer.

Baumpflanzung am LBK

Frohe Kunde von der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land: 9 neue Stiftungspaten, Personen, die von der Stiftungsarbeit überzeugt sind, haben sich der Bürgerstiftung im letzten Jahr angeschlossen.

Lippe Berufskolleg Lünen
Dortmunder Str. 44
44536 Lünen

   02306 100-410
  info@lippe-berufskolleg-luenen.de

Free Joomla! templates by AgeThemes