LBK Lünen

Bestenehrung der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe 2020: Zwei Schülerinnen des LBK als Prüfungsbeste ausgezeichnet

Lara-Monique Jungholt und Julietta Kielkowski gehören zu den Spitzen-Azubis ihres Jahrganges der Zahnmedizinischen Fachangestellten. Von der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe wurden sie für ihre großartige Leistung jetzt ausgezeichnet. Unter 1.200 Auszubildenden gehörten sie zu den 34 besten ihres Berufes, die mit einem Abschlusszeugnis von mindestens 1,4 oder besser abgeschnitten haben.

 

Johannes Wessel, der die beiden als Klassenlehrer drei Jahre begleitet und auf die Abschlussprüfungen gemeinsam mit seinen Kolleginnen Uta Siewecke und Kirsten Brodt vorbereitet hat, freut sich ganz besonders über die besondere Ehrung seiner früheren Schülerinnen und wünscht ihnen auf diesem Wege alles Gute für ihre weitere Zukunft. Dass ihr großer Fleiß von der Zahnärztekammer nun mit einer Aufstiegsfortbildung belohnt wird, findet er mehr als verdient. Es war seine erste Klasse in diesem Bildungsgang, die er zum Abschluss begleiten durfte. Die gemeinsame Zeit hat er in bester Erinnerung behalten, weil alle Absolventinnen in der Zeit an sich gewachsen sind, über sich hinausgewachsen sind und mit ihren zunehmendem Erfolgen in der Ausbildungszeit bestens vorbereitet sind auf das Berufsleben. Wie sehr sich alle Schülerinnen in ihrer Klasse wohlgefühlt haben, zeigten sie auch gegenüber der Fachlehrerin Kirsten Brodt am Abschlusstag.

Für Uta Siewecke, Bildungsgangleiterin für die Zahnmedizinischen Fachangestellten, beweist die Ehrung auch die hohe Ausbildungsqualität, die den Schülerinnen und Schülern am LBK geboten wird. Es gelinge nicht nur, allen Schülerinnen und Schülern den erfolgreichen Abschluss zu ermöglichen, sondern auch die besonders Begabten und Fleißigen unter ihnen zu Höchstleistungen anzuspornen.

Zum Artikel der Zahnärztekammer

Lippe Berufskolleg Lünen
Dortmunder Str. 44
44536 Lünen

   02306 100-410
  info@lippe-berufskolleg-luenen.de

Free Joomla! templates by AgeThemes